Bildungsscheck – eine Fördermöglichkeit des Landes NRW …

by

wurde zu Beginn des Jahres 2006 vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales eingeführt, um die Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmern bzw. Arbeitnehmerinnen zu erhöhen und somit die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu erhöhen.

Angesprochen sind Beschäftigte in Unternehmen mit max. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im laufenden Jahr, in dem sie einen Bildungsscheck erhalten, sowie in dem vorangegangenen jahr an keiner betrieblich veranlaßten Weiterbildung teilgenommen haben. Ab 1.2.2008 können darüber hinaus auch Berufsrückkehrende, die nicht die Voraussetzungen nach § 20 SGB III erfüllen, Bildungsschecks in Anspruch nehmen. Davon ausgenommen sind Beschäftigte, die Leistungen nach dem SGB III erhalten (ALG I-Empfänger/innen).

Der Ausgabe von Bildungsschecks ist eine obligatorische Beratung vorangestellt, in der die Weiterbildungsbedürfnisse ermittelt und passende Angebote ausfindig gemacht werden. Hierfür sind landesweit Beraterinnen und Berater in mehr als 230 Einrichtungen tätig.

Das Land NRW fördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) pro Bildungsscheck die Hälfte der Kosten für berufliche Weiterbildungsmaßnahmen bis zu einem Förderbetrag von 500,– Euro (bis 31.5.2007 waren es 750,– Euro max.); die Höhe der Gesamtkosten (ESF-Förderung plus Eigenanteil) für eine Weiterbildungsmaßnahme ist nicht begrenzt.

Ein Unternehmen kann pro Jahr max. 20 Bildungsschecks für seine Mitarbeiter/innen erhalten (betrieblicher Zugang). Beschäftigte können über den individuellen Zugang pro Jahr max. 2 Bildungsschecks erhalten und darüber hinaus 2 Bildungsschecks nutzen, die ihr Arbeitgeber über den betrieblichen Zugang bekommen hat (Neuregelung seit Juni 2007).

Wurden in der Anfangsphase noch etwa 4.000 Bildungsschecks pro Monat ausgestellt, so liegt die Zahl zur Zeit bei über 10.000 monatlich. Deshalb, nutzen Sie als KMU diese Fördermöglichkeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: